Es dauerte nur 35 Minuten, da war es auch schon vorbei. Wir haben heute das Grundstück gekauft.Trotz der ganzen Besonderheiten haben wir das schnell hinter uns gebracht – nachdem wir uns ja intensiv mit dem Verkäufer über den Vertrag unterhalten haben und diverse Anpassungen bereits im Voraus vorgenommen wurden, gab es ja auch keine Überraschungen mehr.

Der Notar, Herr Wurch in Bad Oldesloe, war ein durchaus sympatischer Mensch der die ganze Nummer mit der nötigen Ruhe und trotzdem zügig durchgezogen hat.

Danach noch ein wenig Smalltalk, guten Tag noch und Tschüß.

Heute war noch ein Sandberg auf dem Grundstück und der Mais steht auch noch auf der landwirtschaftlichen Fläche. Der Sandberg soll noch heute abgetragen werden, die landwirtschaftliche Fläche wird vermutlich erst Anfang Oktober geerntet.

Das Video haben wir heute von der Grundstücksgrenze gefilmt – es zeigt das Baugrundstück.

[hana-flv-player video=“http://www.hausinb.de/wp-content/uploads/2012/08/MeinFilm.flv“ width=“400″ description=““ player=“5″ autoload=“true“ autoplay=“false“ loop=“false“ autorewind=“true“ splashimage=“http://www.hausinb.de/wp-content/uploads/2012/08/IMG_0102-300×224.jpg“ /]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist Du ein echter Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.