Morgen ist es soweit: wir kaufen das Grundstück. Damit geht es los und wir kommen aus der Nummer nicht mehr raus.

Die letzte Woche haben wir wieder mit Grundrissplanung und den möglichen Bauträgern verbracht. Am Donnerstag der letzten Woche waren wir nochmal bei Little-Family-Home (LFH) und haben uns deren Angebot geben lassen. Im Moment ist das Angebot für uns nicht attraktiv, denn LFH hat offensichtlich große Bedenken den Keller für uns zu bauen. Mit Kellern haben die nicht soviel Erfahrung und somit haben die da einen ordentlichen Puffer im Preis eingebaut. So wird das nichts… Wir haben jetzt nochmal das Bodengutachten vorgelegt und hoffen, dass wir damit noch etwas am Preis machen können. Wir würden wirklich gern mit LFH bauen, aber es muss eben auch passen.

Wir lassen uns daher auch nochmal von weiteren Anbietern einen Preis für unseren jetzt geplanten Grundriss geben. Bis zur Auftragsvergabe vergeht ja noch etwas Zeit.

Morgen geht es erstmal zum Notar und dann startet auch der erste Teil der Finanzierung so langsam. Wie gesagt: es wird ernst….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist Du ein echter Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.