Bild: Bodenplatte

In allen Ecken nichts neues…

Das neue Jahr ist da und wir wagen einen vorsichtigen Blick nach vorn. Bis zum 18. Januar geht die aktuelle Vorhersage auf Wetter.com und wenn wir mal davon ausgehen, dass diese Vorhersage ungefähr stimmt wird es nächste Woche mit Temperaturen um 9/10 °C auf jeden Fall warm genug um mit den Maurerarbeiten im Keller wie geplant zu beginnen und hoffentlich bis zum Wochenende fertig zu werden. Für Montag den 13.01. ist dann die Zwischendecke zum Erdgeschoss geplant. Da sollte der Winter noch ohne Probleme mitspielen. Falls das Wetter dann tatsächlich so kommen sollte wie vorhergesagt, wird es danach zwar etwas kälter aber es wäre immernoch gut genug um wie geplant bis zum 17. Januar die Abdichtung für den Keller durchzuführen. Für die Woche danach wäre dann geplant die Baugrube wieder zu verfüllen – das ist nicht so sehr Wetterabhängig aber Tiefschnee und -10 °C können wir natürlich trotzdem nicht gebrauchen. Dann würde eigentlich das EG Mauerwerk und die Gerüststellung folgen, aber da werden wir wohl mal sehen müssen wie der Winter sich tatsächlich entwickelt.

Montag geht es endlich weiter. Unser Bauleiter hat uns gestern per SMS nochmal bestätigt, dass die Steine am Montag früh geliefert werden und die Maurer dann auch schon da sind um gleich zu beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist Du ein echter Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.