Putz-Silo steht bereit

Putz-Silo steht bereit

Am Donnerstag war ja eigentlich nichts mehr geplant und somit waren wir überrascht als am Nachmittag das Silo für den Innenputz geliefert wurde. Da steht es nun und wartet auf seinen Einsatz. Am Dienstag, und damit eine Woche früher als erwartet, beginnen wohl schon die Putzarbeiten. Das ist schon deshalb interessant, weil die ganzen Versorger erst anschließen können wenn der Innenputz an den Wänden ist. In der ursprünglichen Planung war der Innenputz erst nach dem „Trockenbau 2“ geplant. Mal sehen, wann der dann kommt.

Dann gab es gleich noch eine Überraschung: die Haustür wurde eingebaut. Damit sind jetzt alle Türen und Fenster geliefert und montiert. Der Rot-Ton ist etwas dunkler als wir ihn erwartet hatten aber es gefällt uns trotzdem gut.

Ohne Gerüst bestimmt noch schöner

Ohne Gerüst bestimmt noch schöner

Samstag soll dann die Photovoltaik Anlage installiert werden – das wird bestimmt auch spannend. Die Montageschienen sind schon geliefert worden und die Firma Molinaris hat es  als erste verstanden, eine Warenlieferung so sinnvoll zu adressieren, dass der Lieferant es selbständig geschafft hat die Lieferung im Wohnzimmer zu platzieren.

Wir haben übrigens immer noch nichts von den Unterschlägen gehört und unser Bauleiter reagiert aktuell auch nicht auf Anrufe oder SMS. Wir haben jetzt die Sorge, dass wir vor der Montage nicht streichen können und nach der Montage relativ schnell das Gerüst abgebaut wird – das wäre dann extrem ärgerlich. Mal sehen, vielleicht meldet sich unser Bauleiter oder die Zimmerei Lüth ja nochmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist Du ein echter Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.