UnterschlägeNachdem wir gestern den Wäscheschacht installiert haben, haben wir auch gleich noch die Unterschläge gestrichen. Da Montag bereits das Gerüst abgebaut werden soll, mussten wir das dieses Wochenende machen. Wir haben das Malern erstmal auf die Giebel-Seiten begrenzt. An die Unterschläge der Trauf-Seiten kommen wir auch ohne Gerüst gut heran um zu streichen.

Warum diese Leistung bei fast allen Bauträgern eine Eigenleistung ist, erschließt sich mir nicht wirklich. Das Streichen ist eine zeitkritische Aufgabe und es liegt sicher nicht jedem in luftiger Höhe auf dem Gerüst zu sitzen und zu malern.

Heute ist uns aufgefallen, dass die Zimmerleute auch die Fallrohre montiert haben. Die wirken ohne Gerüst sicher noch besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist Du ein echter Mensch? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.